Australischer Dollar, S & P 500 Gewinnen auf Optimistischen PMI in China. Widerstand Weiter?

Nachdem das chinesische verarbeitende Gewerbe mit einem zweistelligen Wachstum zurückgekehrt ist, bewegen sich der australische Dollar und der S & P 500 in die richtige Richtung.

Die beiden Indizes sind immer noch um einen halben Prozentpunkt voneinander getrennt, aber die Tatsache, dass sie zusammen gestiegen sind, deutet darauf hin, dass der australische Dollar in den nächsten Wochen auf eine Schlagdistanz von 1,25 USD steigen wird. Wird es als nächstes dieses Niveau erreichen?

Die steigenden Wirtschaftsindikatoren in China sollten sich in den nächsten Monaten fortsetzen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass die endgültigen Zahlen aus China optimistisch sind und auf ein stärkeres Wachstum in den USA hindeuten. Sowohl der australische Dollar als auch der S & P 500 steigen, aber die Stärke des australischen Dollars könnte verringert werden, wenn er als Reaktion auf den bevorstehenden Abschwung der US-Wirtschaft erheblich sinkt. Sollte sich die amerikanische Wirtschaft jedoch abschwächen, könnte der australische Dollar als Reaktion auf den geschwächten US-Dollar steigen.

Wenn die amerikanische Wirtschaft weiter schrumpft und schließlich Millionen von Menschen arbeitslos werden, ist es möglich, dass der Anstieg des S & P 500 vorübergehend ins Stocken gerät. Wie bereits erwähnt, werden die Wirtschaftsdaten aus China stärker sein als die Daten aus anderen Ländern als den USA.

Daher sollten der australische Dollar und der S & P 500 bei Veröffentlichung der endgültigen Zahlen in den USA leicht zulegen, sofern die US-Wirtschaft weiter schrumpft. Es ist nicht wahrscheinlich, dass die Wirtschaft vollständig zusammenbrechen wird, aber es scheint, dass die US-Notenbank immer noch besorgt über die Situation ist und versucht, der amerikanischen Wirtschaft bei der Bewältigung der Folgen der letzten Rezession zu helfen. Der australische Dollar könnte auf dieser Basis den Tiefpunkt erreichen, und wenn der US-Dollar als Reaktion darauf nicht dieses Niveau erreicht, könnte der australische Dollar höher steigen.

Aber das hängt wirklich davon ab, ob die US-Wirtschaft optimistisch oder pessimistisch ist und ob sich die pessimistische Lesart als zu optimistisch herausstellt. Wenn die US-Wirtschaft weiter schrumpft, könnte der US-Dollar unter die Parität mit dem australischen Dollar fallen und der australische Dollar könnte steigen.

Wenn sich der pessimistische Wert als optimistischer herausstellt, könnten der australische Dollar und der S & P 500 steigen, wenn der pessimistische Wert aus einem optimistischen Wert stammt. In der Tat besteht das Problem für Anleger, die an der Börse investiert haben, darin, dass es sehr schwierig ist, die Zukunft genau vorherzusagen, da wir nur wissen, was wir nicht wissen.

Wenn sich der optimistische Wert als optimistischer herausstellt, ist es durchaus möglich, dass der S & P 500 und der australische Dollar nach den endgültigen Zahlen in den USA steigen. Immerhin ist die chinesische Wirtschaft so groß und die Vereinigten Staaten so groß.

Auf der anderen Seite könnten der australische Dollar und der S & P 500 fallen, wenn sich die endgültige Lesart in der US-Wirtschaft als weniger optimistisch herausstellt. Es gibt mehrere Gründe, warum die endgültigen Zahlen enttäuschend sein könnten, und es ist wichtig zu bedenken, dass sich Ökonomen nicht immer über Prognosen einig sind.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich die wirtschaftliche Schwäche in den USA negativ auf den australischen Dollar auswirkt, in der Erwartung, dass sich der optimistische Wert als negativ herausstellen wird. Dies kann sehr gefährlich sein, insbesondere wenn der australische Dollar nach der Abschwächung der US-Wirtschaft steigt und sich der Markt umkehren wird.

Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass die endgültigen Zahlen in der US-Wirtschaft besser als erwartet sein könnten und der Optimismus verdient sein könnte. Wenn sich die endgültigen Zahlen als enttäuschend herausstellen, könnte der australische Dollar fallen und der Markt wird sich erholen, sobald sich die US-Wirtschaft erholt.

Darüber hinaus hat der japanische Premierminister gerade angekündigt, dass Japan eine Politik der raschen Geldmengenexpansion verfolgen wird, um seine Wirtschaft anzukurbeln, die nur für den australischen Dollar positiv sein kann, vorausgesetzt, die endgültigen Zahlen sind wie erwartet. in den USA.